Lapidarium

MUSEUMS RUNDGANG


guide-Anglais-15_1

 

 


1

In den Kapellen auf der rechten Seiteligne

ml-s1sind alle gallisch-römischen Skulpturen zusammengefasst. Die Anordnung soll in den nächsten Jahren noch optimiert werden. In der ersten Kapelle rechts steht als Hauptwerk das menschenfressenden Ungeheuer „Tarasque de Noves“ (Inv. N 51), ein auf der Welt einzigartiges Stück. Das Grabmal versinnbildlicht die zerstörende Macht des Todes wie auch dessen Rolle beim Übergang in ein anderes Leben. ml-s1bEs entstand wahrscheinlich in der Zeit zwischen dem Jahr 50 v. Chr. bis Anfang des 1. Jh. In den drei weiteren Kapellen sind verschiedenen Skulpturen ausgestellt, insbesondere Porträts von privaten und öffentlichen Persönlichkeiten, darunter ein wunderschönes Porträt von Tiberius, (Inv. E 42) (dritte Kapelle rechts) und eine Büste von Julia Domna (Inv. G 151) (dritte Kapelle rechts). In der letzten Kapelle befinden sich römische Antiken. Sie umfassen Urnen, Sarkophagteile, Hochrelieffiguren und die Kolossalstatue einer Priesterin (Inv. 23686). Die Ausstellung wird demnächst durch Tontafeln aus der Campana-Sammlung erweitert.

 

 

2
In der rechten Sakristei ligne

ml-s2

sind mehrere frühchristliche Sarkophag-Fragmente zu sehen, von denen einige aus der Abtei Saint Ruf Hors-les-Murs stammen, sowie ein in Vaugines entdeckter Altartisch mit Figurenornament (Inv. 16274), und eine Waschschale (Inv. 21838).

 


3
Im Chor ligne

ml-s3

 

 

befinden sich derzeit eine Reihe etruskischer Urnen aus Ton, Tuff und Alabaster. Sie sollen 2010-2013 in der zweiten Kapelle auf der linken Seite ausgestellt werden, die derzeit nicht öffentlich zugänglich ist. Hier sollen künftig alle etruskischen Antiken gezeigt werden. Die Ausstellung in dem sehr schönen Chor wird völlig neu gestaltet.

 

 


4
Das Kirchenschiff ligne

ml-s4

 

Der gesamte rechte Teil ist derzeit den ägyptischen Antiken gewidmet. Diese sollen 2011 in den holzgetäfelten Salons des Museums Calvet untergebracht werden. Die Kriegerstatuen von Vachères (Inv. G 136c) und Mondragon (Inv. G 137), die Treidelszene von Cabrières d’Aygues (Inv. 16273), die derzeit vor den Kapellen auf der linken Seite ausgestellt sind, werden zusammen mit den gallisch-römischen Antiken zu sehen sein.

 

 


5
Die Kapellen auf der linken Seite ligne

Zurzeit sind die ersten beiden Kapellen nicht öffentlich zugänglich.

 


6
ligne


ml-s6a
Grab-, Votiv- und attische Ehrenreliefs
Die zweite ist für die etruskischen Sammlungen vorgesehen. Die drei folgenden und die Sakristei enthalten vor allem griechische Sammlungen. In der ersten sind Grab-, Votiv- und attische Ehrenreliefs ausgestellt, darunter die berühmte Stele des Mädchens mit Puppe (Inv. E 31) und attische Gefäße.


ml-s6b
Grabstelen von den Zykladen und aus Ostgriechenland

In der zweiten Kapelle sind Grabstelen von den Zykladen und aus Ostgriechenland zu sehen, darunter die ergreifende Stele eines Schiffbrüchigen (Inv. E 13) und korinthische Gefäße.


ml-s6c
Hochreliefwerke
Die dritte enthält Hochreliefwerke, darunter die Statue einer drapierten Frau (Inv. G 135), ein Original aus der hellenistischen Zeit, und eine gute Kopie des Apollon Sauroktonos (Inv. E 37) aus der Kaiserzeit nach dem Werk von Praxiteles, die aus Melos stammt. Bemerkenswert ist auch ein schönes, klassisches, attisches Votivrelief, das einem Reiterhelden gewidmet und eine Dauerleihgabe des Museums Granet in Aix-en-Provence ist.

ml-s6d
Der Sakristei
In der Sakristei sind eine Sammlung von Grabreliefs zum Thema Totenmahl und Stelen mit Büsten der Verstorbenen aus Phrygien, Syrien und Nordgriechenland sowie zwei Vitrinen mit schwarzlackierten italiotischen Gefäßen und Gefäße mit roten Figuren aus Apulien (Süditalien) zu sehen.

Hervorzuheben sind zwei neue Zukäufe der Stiftung Calvet: ein apulisches Rhyton, das der Kopenhagener Gruppe zugeordnet wird (Trinkhorn, dessen Spitze einen Hundekopf - einen Spitz - darstellt, Inv. 2002.2), und ein dem Peintre du Casque zugeschriebenes apulisches Thymiaterion (Räuchergefäß), ein in öffentlichen Sammlungen sehr seltenes Stück.

Previous
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10